Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

blog image
Edelweiss Classic

Edelweiss Classic

  • DE
mehr

20. May 2013 10

Edelweiss-Classic Teilnehmer stellen sich vor

Wir wollen Ihen einige Teilnehmer der Edelwiss-Classic vorstellen

Fiat Topolino Roadster

Der Fiat Topolino Roadster von 1937 ist das kleinste, mit 17 PS das schwächste, aber gleichzeitig auch das sympathischte Auto im Feld.
Eigentümer (Martin Zehentner)

Ford Transit Panoramabus

Vom Leistungsgewicht her wahrscheinlich schwächer als der Topolino und eines der größten Autos im Feld: Ein extrem seltener Ford Transit Panoramabus von 1969 mit 60 PS - für Fans eine kleine Sensation!

Bildnachweis: Eigentümer (Friedhelm Tang)

Start-Nr. 8:

Es zeigt den Großen Werkmeister, der 1952 von Georg Werkmeister als Einzelstück konstruiert und gebaut worden ist. Unter der Aluminiumhaut befindet sich ein Gitterrohrrahmen und der Motor vom BMW 328.

Bildnachweis: auto-focus.at

170 V Roadster

Die Startnummer 2 trägt dieses Jahr ein herrlicher Mercedes: Rolf Willems und Barbara Haedenkamp bringen ihren 170 V Roadster aus dem Jahr 1936 nach Berchtesgaden.

top 1
als bedenklich melden
Das könnte dich auch interessieren:
 
Höllental Classic thermen-classic.at www.roadstertouren.at Goeller Classic Rossfeld Rennen Salzburger Rallye Club Salz und Oel Planai Classic
Ennstal Classic 1000km.at - Club Ventielspiel Wachau Eisenstrasse Classic Moedling Classic www.mx5.events bergfruehling-classic.de Gaisberg Rennen Ebreichsdorf Classic
legendswinter-classic.de Edelweiss Classic team-neger.at hannersbergrennen.at www.roadstertouren.at Höllental Classic Ennstal Classic thermen-classic.at